Handelsbezeichnung:

Corian®

Definition:
Mineralkunststoffplatten sind Werkstoffe aus feingemahlenen Mineralien, die mit Kunstharzen gebunden werden. So entsteht eine steinähnliche oder unifarbene Optik. Eingesetzt werden sie vor allem für die Herstellung von Designmöbeln, Badeinrichtungen, im Küchenbau und sonstigen hochwertigen Innenausbau.

Vorteile:
Hervorragende Beständigkeit, nahtlose Optik, leichte Verarbeitung

Kleben:
Das Kleben von Mineralkunststoffplatten untereinander sollte mit den vom Hersteller angebotenen Klebstoffen gleicher Optik erfolgen. Die Verbindung des Werkstoffes mit anderen Trägermaterialien zur Herstellung z.B. von Arbeitsplatten, Fronten oder Waschtischen kann mit dem Flextec®-Montagekleber Pattex PL300 erfolgen. Insbesondere zu empfehlen, wenn Mineralkunststoffplatten als Wandverkleidung und Rammschutz eingesetzt werden, da der Klebstoff schwingungsdämmend ist.