Wichtige Fakten

 Eigenschaften

  • Frei von Toluol
  • Temperaturbeständig bis 110° C
  • Sofort weiterbearbeitbar nach Verpressen
  • Hohe Endfestigkeit
  • Verklebt zuverlässig eine extrem breite Materialvielfalt
  • Besonders beständig gegen Alterung und Temperatur

Verwendungszweck

  • Für die schnelle Montage auf der Baustelle
  • Zum Beschichten mit HPL
  • Ideal für geformte Flächen
  • Geeignet für nichtsaugende Materialkombinationen
  • Zur Montage von Dämm- und Akustikplatten

Verpackungsgrößen:

  • Dose à 650 g oder
  • Kanne à 4,5 kg oder
  • Kanne à 24 kg

Aufbewahrung:

  • Bewahren Sie den Kleber fest verschlossen und bei Raumtemperatur auf.
  • Vermeiden Sie Temperaturen unter +5°C and über 60°C.
  • Kalter oder gefrorener Kleber (unter +5°C) wird wieder voll nutzungsfähig, wenn er langsam an das Klima wieder angepasst wird (bis ca. 20°C).
  • Es besteht kein Qualitätsverlust.
  • Weitere Informationen entnehmen Sie aus dem technischen Merkblatt.

 

Besondere Hinweise:

  • Das verklebte Werkstück kann sofort weiterbearbeitet werden
  • Gebinde sofort nach Gebrauch wieder gut verschließen
  • Bitte beachten Sie unser Technisches Merkblatt

Anwendung

Materialvorbereitung:

Die Leimflächen müssen passgerecht, fettfrei, tragfähig und sauber sein.

Leimauftrag:

Stets beidseitig dünn auf die Materialien auftragen. Es muss ein gut sichtbarer Film vorhanden sein, stark saugende Materialien evtl. mehrmals einstreichen.

Verarbeitungstemperatur:

Verarbeitung bei Raumtemperatur (ca. 18° – 25°C).

Offene Zeit:

Vor dem Zusammenfügen der Teile müssen die Lösemittel ablüften; bei normaler Raumtemperatur etwa 15 Min. Der Klebstofffilm muss sich trocken anfühlen. Danach ist eine Verklebung innerhalb von 2 Std. (Offene Zeit) möglich.

Pressdruck und Presszeit:

Für die Festigkeit ist die Höhe und die Gleichmäßigkeit des Pressdruckes entscheidend, nicht die Dauer. Als Presszeit genügen einige Sekunden.

Anpressen:

Mindest-Pressdruck 0,5 N/mm2. Die Fügeteile zunächst genau ausrichten, dann unbedingt von der Mitte nach außen auseinanderstreichen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden. Anschließend mit der Pattex-Andruckwalze kräftig andrücken.

Verbrauch

250 – 350 g/m2 für beidseitigen Klebeauftrag je nach Saugfähigkeit des Untergrundes